Wo drückt Ihr Schuh?

Eigentlich sind Sie ganz gesund, alles im grünen Bereich.

Wären da nicht diese nervenden Zipperlein hier und Wehwehchen da....

 

-> Gelenkbeschwerden und Rheuma

-> Verdauungsbeschwerden

     (Sodbrennen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung)

-> Stoffwechselprobleme

     (erhöhte Zucker- und Fettwerte im Blut, Steinleiden)

-> Bluthochdruck

-> Hautprobleme und Haarausfall

-> Karies, Aphten (wunde Stellen im Mund)

-> nachlassende Sehkraft

-> Kopfschmerzen und Migräne

-> Konzentrationsschwierigkeiten

-> Schlafstörungen nachts und rasche Ermüdung tagsüber

 

Glücklicherweise kann man etwas dagegen tun - und zwar mit einer angepassten Ernährung. Sie müssen diese Zustände keineswegs akzeptieren! Ich berate Sie individuell und betrachte Lebensmittel als Medizin. So setze ich am Ursprung der Beschwerden an und unterstütze Sie dabei, wieder zu mehr Wohlbefinden zu gelangen.

 

Kontaktieren Sie mich gern unverbindlich mit Ihrem Anliegen!

Ihre motivierte Ansprechpartnerin erreichen Sie hier